Do you agree that we show you external content from Google Maps?
yes, agree

Mast Kunststoffe GmbH

Holzstrasse 5

88339 Bad Waldsee

Telefon: 07524/9733-0
www.mast-kunststoffe.de
no-image

Zahnradspezialist

Mast Kunststoffe wurde 1960 von Franz Mast als kunststoffverarbeitendes Unternehmen in einer noch jungen Branche gegründet. Heute steht Mast Kunststoffe für Präzision und Verlässlichkeit, Moderne und Tradition. Darüber hinaus für das Streben nach Neuem und für langjähriges Knowhow. Außerdem für Dynamik in sich verändernden Märkten und Beständigkeit. Mast Kunststoffe bietet Kunststoffverarbeitung und komplexe Baugruppen. Zudem verfügt das Unternehmen über hochmotivierte junge, dynamische, nach Fortschritt strebende Mitarbeiter und über erfahrene Experten. Gerade dieser Mix der Generationen hat sich in der mehr als sechzigjährigen Unternehmensgeschichte bewährt, da insbesondere solche Teams sich perfekt ergänzen und harmonieren. Die Mitarbeiter suchen die Herausforderung. Sie streben danach, Gutes noch besser und Genaues noch genauer zu machen. Außerdem lassen sie sich gern mit anderen messen und haben dabei immer ihre Auftraggeber im Blick. 

Kunststoffverarbeitung und komplexe Baugruppen im Bereich Zahnräder und Getriebeteile

Das Unternehmen ist unter anderem sehr erfolgreich in anspruchsvollen Nischen im Bereich Kunststoffverarbeitung und komplexe Baugruppen aktiv. Mast Kunststoffe sieht sich als Partner, der bestrebt ist, die Aufgabenstellungen und Herausforderungen der Auftraggeber zu deren bester Zufriedenheit zu lösen. Antriebselemente und Getriebebaugruppen von Mast Kunststoffe bringen Bewegung in auch sehr individuelle Anwendungen und sind weltweit millionenfach im Einsatz. Als starker Entwicklungspartner kümmern sich die Mitarbeiter um eine optimale Prozessentwicklung für Komponenten oder ganze Baugruppen. Dank neuester Software und erfahrener Mitarbeiter kann das Unternehmen zudem umfassende Unterstützung in der kunststoffgerechten Bauteileauslegung inklusive Füllsimulation und Getriebeberechnung bieten.

Mast Kunststoffe verfügt über leistungsfähige Automatisierungs- und Verfahrenstechnik

Anwendungsbereiche sind unter anderem hochautomatisierte Prozesse im Spritzgießverfahren. Zur Kunststoffverarbeitung kommt auch modernste Verfahrenstechnik mit Einlege- und Entnahmerobotern sowie konstante Prozessüberwachung- und Regelung zum Einsatz. Mast Kunststoffe verfügt über ein ausgeprägtes Prozess-Knowhow in zahlreichen Weiterverarbeitungsverfahren. Das macht das Unternehmen zum kompetenten Montagelieferanten für komplexe Baugruppen und fertige Einzelteile. Das Unternehmen ist unter anderem Spezialist für die Fertigung von Norm- oder Sonderverzahnungen auch mit Profilmodifikation ab Modul 0,3. Darüber hinaus aber auch für die Montage von Stirnrädern, Schraubrädern, Schneckenrädern, Schnecken, Hohlrädern, Planetenrädern, Kegelrädern und Kronrädern zu ein- oder mehrstufigen Getrieben. das Unternehmen bietet zudem auftraggeberspezifische Getriebegehäuse, Gewindespindeln, Spindelmuttern und weitere Funktionsteile. Dabei kommen zudem auch Hochtemperatur-Werkstoffe für Einsatztemperaturen von über 150 °C zur Verwendung. Mast Kunststoffe bietet außerdem die Fertigung von Verzahnungsteilen für anspruchsvolle, geräuscharme Getriebe sowie Hybrid-Bauteile in Kunststoff-Metall-Kombination.

Key facts: Mast Kunststoffe GmbH

Number of employees:
101-250
Year of foundation:
1960
VDWF member since:
1992 (Gründungsmitglied)


Standortkarte

Do you agree that we show you external content from Google Maps?
yes, agree