Innonet special «Erfolgsfaktoren Digital»

Agenda
«Herausforderungen und Komplexität des Korrekturprozesses - Bemusterung, Bewertung und Werkzeugoptimierungen»
Prof. Steffen Ritter, HS Reutlingen/Kunststofflabor 

«Optimales Werkzeugkonzept: Mit Innovation, Mut und Erfahrung»
Jörg Vetter, Hermann Hauff GmbH & Co. KG 

«Eine exzellente Bemusterung und ein stabiler Spritzprozess als Fundament einer Bemusterung»
Jörg Vetter, Hermann Hauff 

«Digitaler Korrekturprozess mit Erfolg: Software-Werkzeuge und Lösungen für Werkzeug& Formenbauer»
Fragen, Antworten & Ergebnisse anhand von Praxisbeispielen
Stephan Klumpp & Simon Horrer, ProPlas GmbH 

5. Anschließend: Gemeinsame Diskussion von Erfolgsfaktoren
Moderation: Stephan Klumpp, ProPlas 

Jetzt HIER anmelden www.podio.com

Wir freuen uns, auf interessante Einblicke in das komplexe Thema der digitalen Werkzeugkorrektur und ganz besonders auf eine spannende Diskussion mit Ihnen! 

Herzliche Grüße vom INNONET Kunststoff 

Janet Rosenberger, Netzwerk-Koordination
Udo Eckloff, Fachreferent Kunststoff

INNONET Kunststoff® TZ Horb GmbH + Co. KG
Geschwister-Scholl-Str. 10
D-72160 Horb a. N.
Tel.: +49 (0)7451 62 3342

netzwerk@innonet-kunststoff.de 

 

Pflichtangaben nach EHUG:
Technologiezentrum Horb GmbH & Co KG 
Geschäftsführung: Axel Blochwitz
Sitz der Gesellschaft: Horb am Neckar
Amtsgericht Stuttgart, HRB440344
Handelsregister AG Stuttgart, HRA 440479

www.innonet-kunststoff.de