VDWF «Voll wild» XXL

Am 13. März 2018 treffen sich Unternehmer und Führungskräfte aus dem Verband, aber auch interessierte Nichtmitglieder, in Neuhausen auf den Fildern (nähe Messe/Flughafen Stuttgart).
 
Tagesmotto diesmal: «Entscheiden». Neben spannenden Fachvorträgen erwarten die Teilnehmer in drei Unternehmen unserer Branche.

08:30h Eintreffen der Teilnehmer
09:30h Begrüßung & Vorstellung der Teilnehmer
10:00h Vorträge & Betriebsbesichtigungen bei:
Öffnet externen Link in neuem FensterFANUC, Öffnet externen Link in neuem FensterF. Zimmermann, Öffnet externen Link in neuem FensterReichle
17:00h Pate trifft Schützling

Abendveranstaltung:
18:00h Keynote „Entscheiden in Stresssituationen“
19:00h Podiumsdiskussion „Entscheiden“
20:00h Abendessen & Netzwerken
22:30h 1. Bus-Shuttle zum Hotel & Checkin
23:55h 2. Bus-Shuttle zum Hotel & Checkin

Am Folgetag bringt der Bus-Shuttle Sie um 8:00h und 9:00h zurück zum PKW-Parkplatz des Veranstaltungsort FANUC.

Ziel der VDWF-Initiative «voll wild» ist es, die junge Unternehmer-Generation im Werkzeug- und Formenbau mit ihren ganz eigenen Themen und Fragestellungen punktgenau abzuholen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen.

Mit Anmeldung wird verbindlich ein Einzelzimmer mit Frühstück gebucht. Bitte bei „jetzt anmelden“ im Bemerkungsfeld vermerken so alternativ ein Doppelzimmer oder Reisemobilstellplatz benötigt wird. Die Hotel- oder Stellplatzkosten werden den Teilnehmern vom VDWF zusätzlich in Rechnung gestellt.

Detail-Infos zu Agenda, Adressen & Hotel erhalten die Teilnehmer ca. eine Woche vor Veranstaltung per Email.

Teilnahmegebühr: 290,– Euro
Mitglieder und Partner des VDWF: 190,– Euro

Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Personen je Firma begrenzt.

 

Statements bisheriger Teilnehmer

 

Pressestimmen über vergangene «voll wild» Veranstaltungen finden Sie hier:


image

Ihr Dozent

dozent

Ralf Dürrwächter
Geschäftsführer Marketing beim VDWF, Lehrbeauftragter für «Marketing im Werkzeugbau» an der HS Schmalkalden


Keine Zeit am 13.03.2018?

Wir informieren Sie gerne, wenn der nächste Termin für diese Veranstaltung feststeht.

Keine-Zeit-Formular

Keine-Zeit-Formular

Gefällt Ihnen diese Seite? Jetzt teilen!