Maßhaltigkeit und DIN - Toleranzen in der Kunststofftechnik in Horb am Neckar

Die Veranstaltung verdeutlicht die Leitlinien für eine toleranzbewusste Produktgestaltung in der Kunststofftechnik. Ziel ist es, den Teilnehmern aufzuzeigen, wie überzogene Forderungen und unnötige «Angst-Toleranzen» bei der Gestaltung von Kunststoff-F­­­ormteilen vermieden werden. Hierzu wird auch die DIN 16742 erläutert.


Agenda (jeweils 9 – 17 Uhr)

  • Werkstoffeigenschaften der Kunststoffe: Aufbau und Struktur der Kunststoffe, wesentliche Eigenschaften und Kennwerte, Verhalten der Thermoplaste vor, in und nach der Fertigung
  • Grundsätze zur Entwicklung von Formteilen: Produktions­vorbereitung von Kunststoffteilen, Zeichnungen und Daten­sätze – Funktionen und Festlegungen, Qualitätsanforder­ungen an Kunststoff-Formteile, material-, verfahrens- und werkzeug­gerechte Konstruktion von Kunststoffteilen
  • Maßhaltigkeit und geometrische Produktspezifikationen: geometrische Produkt­spezifikationen und Toleranzarten, Toleranzfeldlagen und Tolerier­ungsarten für die Formteil­fertigung, Hüllbedingung, Tolerierung ISO 8015, indirekte und direkte Tolerierung, Toleranzfestlegung, Bezüge
  • Maßbezugsebenen für die Anwendung und Fertigung von Formteilen: Teileanwendung, Teilefertigung und Werkzeug­fertigung, Anwendungsbedingungen, Formteilverzug, Abnahmebedingungen
  • Einfluss der Werkzeugkonzeption auf die Maßhaltigkeit: Besonderheiten im Werkzeug­bau, verfahrenstechnische De­formation des Formteils, werkzeugbedingte Deformation des Formteils, Werkzeugtemperierung, rheologische Aus­balancierung von Mehrfachwerkzeugen
  • Tolerierung von Kunststoffteilen nach DIN 16742

 
Teilnahmegebühr: 990,– Euro
Mitglieder und Partner des VDWF: 790,– Euro
Jede weitere Person erhält 20 Prozent Nachlass

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarunterlagen
sowie Mittagessen, Getränke und Pausenverpflegung.



Ihr Dozent

dozent

Dirk Falke
Obmann des Arbeitsausschusses zur Schaffung der DIN 16742


Keine Zeit am 19.11.2019?

Wir informieren Sie gerne, wenn der nächste Termin für diese Veranstaltung feststeht.

Keine-Zeit-Formular

Keine-Zeit-Formular

Gefällt Ihnen diese Seite? Jetzt teilen!