Japan meets Germany (online)

Veranstaltungstag speichern

8-10 Uhr (Vormittag)

Werkzeug- und Formenbaubetriebe in Japan und Deutschland haben viele strukturelle Gemeinsamkeiten. Gleichzeitig kämpfen Werkzeugmacher aus beiden Ländern mit den identischen Problemen.

Grund genug einen Online-Austausch des Japanischen Verbands JDMIA sowie den beiden Deutschen Verbänden VDWF und VDMA-Werkzeugbau zu organisieren.

In der ersten halben Stunde stellen sich verschiedene Unternehmen aus Deutschland und Japan vor. Danach folgt eine 90 minütige Diskussionsrunde zu aktuellen Fragestellungen. Die Veranstaltung findet in Deutscher Sprache statt und wird simultan übersetzt.

 

Hinweise: Wir bitten um Verständnis, dass zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ausschließlich Teilnehmer zugelassen werden, die Ihren vollständigen Namen angeben und mit Bild beitreten. Sie erhalten ca. eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung einen Link, um an dem Online-Seminar teilzunehmen. Gerne können Sie sich bereits zuvor einklinken, um Ihre Webcam- und Audio-Verbindung zu prüfen. Wie bei allen VDWF-Veranstaltungen werden auch im Rahmen dieser Videokonferenz Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die im Nachgang für die Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

 


Japan meets Germany (online)
image
image
image