«Digitalisierung im Formen- & Werkzeugbau - Das Seminar» in Göppingen

Veranstaltungstag speichern

Digitalisierung im Formen- & Werkzeugbau bietet kleinen bis mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Prozesse weiter zu verbessern und damit auf individuelle wünsche von Kunden noch flexibler zu reagieren.

Mit der Digitalisierung im Formen- & Werkzeugbau lassen sich Produktivität und Rentabilität steigern.

Das Seminar informiert über Hintergründe, Historie und Fallbeispiele der Digitalisierung. Die Teilnehmer erarbeiten praktische Anwendungsmöglichkeiten für ihren Betrieb und fassen diese in einem Leitfaden zusammen. Häufig sind es einfache organisatorische Herausforderungen, die den Grundstein für den Einstieg in die Digitalisierung legen.

Agenda (9 – 17 Uhr)

  • Definition: Was ist Digitalisierung im Formen- & Werkzeugbau? Kurze Beschreibung, Historie, Bedeutung
  • Auf die Digitalisierung vorbereiten und vierte industrielle Revolution nicht verpassen
  • Chancen und Risiken
  • Leitfaden für den Einstieg in die Digitalisierung im Formen- & Werkzeugbau erarbeiten


Teilnahmegebühr: 590,– Euro --> 450,– Euro (Online)
Mitglieder und Partner des VDWF: 450,– Euro --> 300,– (Online)

Jede weitere Person erhält 20 Prozent Nachlass


Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarunterlagen und Zugang zum Online-Tool.

www.tebis.com