Sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihnen externe Inhalte von Google Maps anzeigen?
ja, einverstanden

simcon kunststofftechnische Software GmbH

Schumanstraße 18a

52146 Würselen

www.simcon.com
no-image

Kunststoffspritzgusssimulationssoftware für alle Branchen

Simcon kunststofftechnische Software bietet Software und Dienstleistungen an, mit denen Anwender schneller qualitativ hochwertigere Kunststoffspritzgussergebnisse erzielen können, Unternehmen, die im Spritzguss von Kunststoffkomponenten mit strengen Qualitäts-, Kosten- und Nachhaltigkeitsbedingungen tätig sind, können von den Lösungen profitieren. Das zudem unabhängig von Branche oder Größe. Die Anwender der Systeme sind branchenübergreifend, von der Automobilindustrie über die Luft- und Raumfahrt, medizinische Geräte bis hin zu Unterhaltungselektronik, Gartenbedarf und Möbeln und vielem mehr. Ob der Anwender ein OEM, ein Tier-1-3-Zulieferer, ein kleines bis mittelständisches Unternehmen oder eine akademische Einrichtung ist, ist unerheblich. Wenn es um Exzellenz geht und darum, die Arbeitsweise zu modernisieren, hat Simcon kunststofftechnische Software maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Anforderungen. Beispielsweise eine leistungsfähige Kunststoffspritzgusssimulationssoftware.

CADmuld ist eine Kunststoffspritzgusssimulationssoftware für alle Branchen

Simcon kunststofftechnische Software bietet mit CADmuld eine professionelle Kunststoffspritzgusssimulationssoftware. Mit CADmuld können die Anwender vorhersagen und gestalten, was in der Form passieren wird – vom Füllen über das Verpacken bis hin zum Abkühlen und Schrumpfen und Verziehen. Anwender können zudem verschiedene Materialien und modifizierte Teiledesigns virtuell testen, ohne Material, Maschinennutzung und Engineering-Stunden zu verschwenden. All das außerdem, bevor die Werkzeugbauer daran gehen, die Form zu bauen. Auf diese Weise können Anwender zudem Probleme antizipieren und beheben, bevor sie auftreten. Darunter sind beispielsweise Füllprobleme wie Lufteinschlüsse und Schweißnähte oder Schwindungs- und Verzugsprobleme. Außerdem können Anwender Zykluszeiten verbessern, den Energieverbrauch senken, Materialverschwendung reduzieren und darüber hinaus ihre Nachhaltigkeitsbilanz verbessern.

Simcon kunststofftechnische Software löst Probleme, bevor sie auftreten

Simcon kunststofftechnische Software fördert zudem die Zusammenarbeit über verschiedene Abteilungen hinweg. Mit Hilfe der Visualisierung der Ergebnisse können Teile- und Formenbauer besser mit Maschineneinstellern und Messtechnikern zusammenarbeiten. Die Simulation unterstützt dabei, Probleme zu lösen, indem sie das Teile-, Formen- und Prozessdesign virtualisiert. Anwender teilen der Simulation ihr Teil-, Werkzeug- und Prozessdesign mit, und sie zeigt ihnen, wie ihre Spritzgussergebnisse aussehen werden. Auf diese Weise können beispielsweise Werkzeugmacher Probleme finden und beheben, bevor sie die Form tatsächlich bauen. Sie können die Kunststoffspritzgusssimulationssoftware beispielsweise verwenden, um Füllprobleme zu vermeiden, Schwindung und Verzug zu beheben oder Zykluszeiten zu minimieren. Es ist zudem viel schneller und billiger möglich, ein digitales Design zu ändern, als eine Form aus Stahl zu reparieren.

Steckbrief: simcon kunststofftechnische Software GmbH

Anzahl der Mitarbeiter:
26-50
Gründungsjahr:
1988
VDWF Mitglied seit:
2015