Sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihnen externe Inhalte von Google Maps anzeigen?
ja, einverstanden

Bestenlehrer GmbH

Einsteinstr. 22

91074 Herzogenaurach

Ansprechpartner: Marcel Bestenlehrer
Telefon: +49 (9132) 78070
www.bestenlehrer.de
no-image

Polieren und Kompetenz für Oberflächen

Im Jahr 1979 gründete der Werkzeugmachermeister Alexander Bestenlehrer einen Dienstleistungsbetrieb, der sich auf das Polieren der Oberflächen von Stahlformen spezialisiert hatte. Heute ist die Bestenlehrer GmbH, die inzwischen vom Sohn des Gründers, Marcel Bestenlehrer, geführt wird, deutlich mehr als "nur" eine Polierwerkstatt. Das Unternehmen im mittelfränkischen Herzogenaurach sieht sich als ein Kompetenzzentrum für Werkzeugoberflächen im Bereich Spritzguss-, Druckguss- und Umformwerkzeuge.

Oberflächen mit hohen Ansprüchen

Bei der Herstellung von Werkzeugen und Formen ist das Polieren, das Erzeugen der Oberflächen, meist der letzte Arbeitsschritt. Jedoch auch einer, der höchste Kompetenz erfordert. In den mehr als 40 Jahren der Betriebstätigkeit haben sich die Spezialisten bei Bestenlehrer dieses Wissen angeeignet. Dies kommt immer dann zum Einsatz, wenn es um genaueste Bearbeitung geht. Vor allem bei Polieranwendungen, wo Präzision und darüber hinaus höchste Genauigkeit gefordert sind. Speziell da, “wo es heikel ist”, fragen Anwender auf das tiefreichende Know-how der Polierexperten nach.

Es ist diese Erfahrung beim Polieren, die die Kunden an Bestenlehrer schätzen und die das Unternehmen zu dem machen, was es heute ist: ein Kompetenzzentrum für Oberflächen. Das Unternehmen steht unter anderem für höchste Polier-Qualität bei anspruchsvollen Oberflächen. Darüber hinaus verfügen die Mitarbeiter über langjährige Erfahrung im Einsatz von Spezialmaschinen und -werkzeugen. Das ist nach wie vor nicht zu unterschätzen. Denn aufgrund der manuellen Bearbeitung kommt es nach wie vor auf den Menschen an. Es sind schließlich die erfahrenen Mitarbeiter, die die Werkzeuge und Gussformen in exakter Handarbeit polieren.

Polieren benötigt große Erfahrung

Dabei setzt Bestenlehrer auf langfristige Zusammenarbeit mit seinen Mitarbeitern. Den Verantwortlichen ist sehr bewusst, wie wertvoll beim Polieren Erfahrung, Genauigkeit und große handwerkliche Begabung für exakte Ergebnisse bei Oberflächen sind. Zudem ist Bestenlehrer ein Ausbildungsbetrieb. Die Mitarbeiter lernen von Anfang an die Ansprüche an Oberflächen und an die Arbeit beim Polieren kennen.

Das Service- und Leistungsangebot von Bestenlehrer entsteht aus jahrzehntelanger Erfahrung bei Oberflächen und im Polieren. Das Leistungsspektrum ist den Bedürfnissen der Kunden angepasst und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Es ist vor allem die Vielseitigkeit des Betriebes, die Bestenlehrer auszeichnet. Das betrifft sowohl Formgröße als auch den Schwierigkeitsgrad und den Anspruch, der an die Oberfläche gestellt wird. Dank der engen Zusammenarbeit mit Härterei-, Beschichtungs- und Ätzbetrieben ist eine durchgängige Bearbeitung der Oberflächen und aller damit verbundenen Fertigungsverfahren aus einer Hand gewährleistet.

Steckbrief: Bestenlehrer GmbH

Anzahl der Mitarbeiter:
5-10
Gründungsjahr:
1947
VDWF Mitglied seit:
2011


Standortkarte

Sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihnen externe Inhalte von Google Maps anzeigen?
ja, einverstanden