Plastpol 2020 in Kielce

Als eine der größten Ausstellungen Osteuropas für die Kunststoffindustrie zieht die Plastpol jährlich einen Großteil der führenden Unternehmen der Branche nach Kielce in Polen. Vom 6. bis zum 9. Oktober geht die Messe bereits in die 24. Runde – die Zahl der Aussteller und Besucher wächst weiter.

In sieben Hallen werden alle Aspekte der Kunststoffwertschöpfungskette abgedeckt – von der Herstellung und Bearbeitung bis hin zu Verwertung und Recycling. Neben Anlagen und Maschinen, Formen und Werkzeugen umfasst das Spektrum ausgestellter Produkte eine Vielzahl Kunststofferzeugnissen, Recyclingtechnologien und Verpackungstechnik. Abgerundet wird das Angebot durch IT-Lösungen speziell für die Kunststofffertigung. Auf der Tagesordnung stehen außerdem Präsentationen von Branchen-Insidern und Spezialisten – die Gelegenheit, aus erster Hand aktuelle Informationen über Branchenneuheiten zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters:

www.plastpol.com

image

image

image

image