Go International - Auslandspraktika für Azubis

Auszubildende aus ganz Deutschland können sich ab sofort auf einen von 15 geförderten Praktikumsplätzen in der Türkei bewerben.

Die Kosten werden von Erasmus + und der deutsch-türkischen Jugendbrücke übernommen.

Es ist ein Beitrag zur Förderung des interkulturellen Verständigung und für Auszubildende und deren Unternehmen eine Möglichkeit sich damit zu positionieren.

Die Azubis gewinnen durch die Teilnahme an Go International persönliche Einblicke in die türkische Kultur und Sprache sowie in die internationale Arbeitswelt in einem Betrieb, der zu ihrer Ausbildung passt.

Weiterführende Informationen finden Sie in nebenstehender PDF.

 

Gefällt Ihnen diese Seite? Jetzt teilen!